titelbild_zuckerfabrik_ansicht

Home

Im Frühjahr 2013 wurde auf dem Gelände der Alten Zuckerfabrik in Laucha die gleichnamige Weinmanufaktur gegründet.

Der Begriff Weinmanufaktur steht für die Herstellung hochwertiger Weine in limitierter Stückzahl. Die Trauben stammen von verschiedensten Parzellen der umliegenden Weinberge an Saale und Unstrut, meist bewirtschaftet von Hobbyweinbauern. Im Verlauf des Weinjahres überzeugt sich Johannes Beyer mehrfach von der Qualität des künftigen Leseguts.

Im Keller erhalten die gewonnenen Moste eine individuelle Behandlung, basierend auf den jeweiligen Anforderungen, die Lesegut und gewünschtes Endprodukt an die Verarbeitung stellen. Kein Wein ist wie der andere, deshalb braucht es die erfahrene Hand unseres Kellermeisters.

Auch im Jahr 2016 setzen wir unser Qualitätsstreben fort und dokumentieren dies durch die Anstellung ausgesuchter Weine bei der Landesweinprämierung. So errang unser 2013er Cabernet Mitos in der ersten Runde eine Goldmedaille, die 2015er Müller- Thurgau und Portugieser Rosé wurden mit je einer Bronzemedaille ausgezeichnet.

Weinmanufaktur Plakat WeinSommerSonnenwende a04

Programm:

Freitag, 17.06.

19:30 Uhr

20:00 Uhr

Menüabend „Silvaner im Focus“, Voranmeldung bis 10.06.2016 (max. 14 Personen), 5-Gänge-Menü mit je 0,1l Wein, 69,- € pro Person, Infos unter 0178 / 4768990

Weinlounge, musikalische Verarztung durch die Weinberg-all-stars, Audiococktail, Freak de Philipè, Carl Koch. D

Samstag, 18.06.
ab 11:00 Uhr Mittagstisch, Hüpfburg und Kinderschminken
ab 13:30 Uhr  Kaffee und Kuchen vom Orgelverein
15:00 Uhr Eröffnung der Kunstausstellung „LAUTer farbe“, Doppelausstellung Theresa Beranek & Diana Nauhardt
15:00 – 17:00 Uhr Markttreiben regionaler Anbieter mit Specksteinschleifen und Metallkunst
  Lagerfeuer auf der Unstrutterrasse mit Knüppelkuchen
ab 20:00 Uhr Live-Musik mit „Urlaubskasse“ aus Freyburg
ab 22.00 Uhr relax floor in der Weinlounge
Sonntag, 19.06.
ab 10:00 Uhr Winzerfrühshoppen
11:00 – 16:00 Uhr Kellerführungen mit Spezialitäten-Weinprobe
ab 11:00 Uhr Mittagstisch
ab 13:00 Uhr Kaffee und Kuchen
17:00 Uhr Kabarett Fettnäppchen „Frauen wissen alles, Männer alles besser“
mit: Gisa Jürcke und Tanja Arenberg, Vorverkauf 15,00 €, Abendkasse 18,00 €
Telefon: 0178 / 4768990 und 0365 / 231 31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!