titelbild_zuckerfabrik_ansicht

Home

Im Frühjahr 2013 wurde auf dem Gelände der Alten Zuckerfabrik in Laucha die gleichnamige Weinmanufaktur gegründet.

Der Begriff Weinmanufaktur steht für die Herstellung hochwertiger Weine in limitierter Stückzahl. Die Trauben stammen von verschiedensten Parzellen der umliegenden Weinberge an Saale und Unstrut, meist bewirtschaftet von Hobbyweinbauern. Im Verlauf des Weinjahres überzeugt sich Johannes Beyer mehrfach von der Qualität des künftigen Leseguts.

Im Keller erhalten die gewonnenen Moste eine individuelle Behandlung, basierend auf den jeweiligen Anforderungen, die Lesegut und gewünschtes Endprodukt an die Verarbeitung stellen. Kein Wein ist wie der andere, deshalb braucht es die erfahrene Hand unseres Kellermeisters.

Auch im Jahr 2016 setzen wir unser Qualitätsstreben fort und dokumentieren dies durch die Anstellung ausgesuchter Weine bei der Landesweinprämierung. So errang unser 2013er Cabernet Mitos in der ersten Runde eine Goldmedaille, die 2015er Müller- Thurgau und Portugieser Rosé wurden mit je einer Bronzemedaille ausgezeichnet.